top of page
sunny_header0.jpg

 Möhnesee | Oldenburg | Viersen | Münster

Warum EinsSein?

Wofür steht die EinsSein Messe

 

In der Vielfalt vereint

Uns geht es darum Menschen unterschiedlichster Herkunft und Haltung mit den unterschiedlichsten Themen zusammen zu bringen. Miteinander, statt übereinander reden.

Frieden und Tolleranz, statt Konflikt und Einheitsmeinung.

Es gibt nicht nur schwarz oder weiß, sondern auch bunt

"Wer heilt hat Recht" - bei diesem alten Ausspruch von Paracelsus finden sich wohl alle wieder. Ohne die Schulmedizin wäre manch einer verblutet und was weggeschnitten ist, kann nicht mehr heilen, wie der Arzt Rüdiger Dahlke einmal formulierte. Viele moderne Medikamente sind synthetisierte Pflanzenextrakte, also von der oftmals belächelten "Kräuterhexe" gar nicht so weit entfernt. Die Schulmedizin ist noch keine 200 Jahre alt und die Menschen wussten sich davor auch schon zu helfen, mit den unterschiedlichsten Methoden. Unsinnige ärztliche Behandlungen gibt es genauso wie fragwürdige überteuerte Produkte auf dem Esoterikmarkt. Was wieder eint, ist der Placebo-Effekt, der für alle Maßnahmen gilt, oft aber nur der alternativen Medizin zugeschrieben wird.

Die Aussteller der EinsSein-Messe haben die unterschiedlichsten Nationalitäten und Hautfarben. Vom Arzt bis Schamanen war und ist alles vertreten. Für uns zählt, ob das Angebot passt und ob es menschelt. Das stellen wir über kaufmännische Aspekte. Wir haben bereits Sekten und Reichsbürger abgelehnt, weil wir auf der Basis des Grundgesetzes stehen und unsere AGBs dies folglich so vorsehen.

EinsSein - allen zum Wohl und niemandem zum Schaden!

 

Petra & Peter

bottom of page